Unternehmen bekommen durch Social-Media-Kanäle die Gelegenheit mit der Generation Y in Kontakt zu treten. Denn mit den herkömmlichen und klassischen Recruiting-Methoden erreichen sie die Digital Natives nicht. Ein Leben ohne soziale Medien, mobile Endgeräte und ein ständiges „online sein” ist für sie kaum vorstellbar. Insbesondere die Kommunikation durch Bilder und Videos nimmt in den sozialen Netzwerken zu. Arbeitgeber sollten diese Art der Kommunikation für sich nutzen, um Kandidaten auf sich aufmerksam zu machen. Dies funktioniert jedoch nur dann, wenn die Videos in eine gute Qualität aufweisen und auf den sozialen Netzwerken zugänglich gemacht werden, um alle potenziellen Bewerber zu erreichen.

Wir beraten Sie gerne!